Epson EH-TW6600 3D 3LCD-Projektor schwarz

Epson EH-TW6600 3D Heimkino
  • Epson EH-TW6600 3D Heimkino
  • Epson EH-TW6600 3D Heimkino
  • Epson EH-TW6600 3D Heimkino
  • Epson EH-TW6600 3D Heimkino
  • Epson EH-TW6600 3D Heimkino
1.699,00 €

1256,30 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb* Unsere Bewertung !

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* last updated on 2. April 2017 at 1:08.


ALLES AUF EINEN BLICK!
"beamerkaufen.org" Ergebnis Test 2016
95,43%
SEHR GUT
Bild
92% ( Klare Farben, gemässigter Kontrast )
Helligkeit
94% ( gute Lichtverhältnisse, auch bei hellem Raum )
Regenbogeneffekt
100% ( Keine Probleme (aufgrund der LCD-Technologie) )
Design
96% ( Schlicht und modern und leichter als andere Modelle )
Wireless-Funktion
98% ( Keine Unterbrechungen, tadellos )
Schärfe
93% ( Reicht für ein Heimkino völlig aus )
3D-Brillen
95% ( Wiederaufladbar (ein wenig teuer) )

Produktbschreibung


Pro und Contra des Epson EH-TW6600 

  • helles, strahlendes und klares Bild
  • flexible Installation des Epson EH-TW6600

  • gutes Preisleistungsverhältnis
  • kein Regenbogeneffekt

  • Epson 3LCD-Technologie
  • optionales WLAN-Modul

  • 3D-Aktiv-Shutter-Brille inklusive
  • Die 3D-Brillen sind wiederaufladbar

  • Keine Zwischenbildberechnung
  • Mangelnde Schärfe

  • Die motorisierte Iris kann zu gemässtigt lauteren Geräuschen führen


 

 

Unglaublicher Heimkino-Beamer

Der Epson EH-TW6600 ist wahrscheinlich der preiswerteste und ausgeklügelste Beamer in der Mittelklasse bis zur High Class für ein eigenes Heimkino und lässt fast keine Wünsche offen.

Dies ist sowie ein sehr interessantes Angebot für Einsteiger als auch ein Perfect-Fit für Projektorbegeisterte.

Wer nicht darüber nachdenkt, oder zumindest diesen Projektor in Erwägung zieht, sollte nochmals gut darüber nachdenken.

Das schlichte, moderne Design des Epson EH-TW6600 überzeugt mit kurvenförmigen Rundungen und leichten Kanten.

 

Auf den ersten Blick

Auf den ersten Blick mag erscheint dieser Beamer wie jeder andere.Epson EH-TW6600 3D Heimkino

Das täuscht unserer Meinung nach aber sehr.

Lassen sie sich nicht nur von dem Design des Epson EH-TW6600 beeinflussen.

Denn wie sie vielleicht wissen beim Design scheiden sich häufig die Geister.

 

Erste Schritte

Ambiente und Einrichtung Beamer kaufenZoom und H+V Lensshift ermöglichen eine super simple und komfortable Installation für das Bild an die Leinwand.

2x HDMI 1.4 (1x MHL), VGA, Composite-Eingang, Component-Eingang, USB 2.0 Typ A, USB 2.0 Typ B, Triggerausgang, Stereo-Mini–Klinkenbuchsen-Ausgang – dies sind alle Anschlüsse, eine unglaublich kompatibler Beamer, wie man sehen kann.

Zudem gibt es die Möglichkeit eines WLAN-Moduls, welches wir zum Epson EH-TW6600 sehr empfehlen können und welches viele weitere Kabel überflüssig macht.

Auch wenn die 3D-Funktion nicht jeden von aussen anspricht, ist diese absolut lohnenswert.

Das Bild plastischer, kräftiger, realistischer und sogar schärfer als in manch einem Kino, machen das 3D-Erlebnis zu einem wirklichen Erlebnis.

 

Lights out, Power on!

Epson EH-TW6600 3D HeimkinoNach dem Motto Lights out, Power on startet man den Epson EH-TW6600 und wird durch die hervorragenden Farben ein kräftiges und plastisches Bild überwältigt.

Ist der Beamer eingerichtet gibt es die weitere Möglichkeit des 3D-Modus

Der Schwarzwert ist top in jeder Hinsicht, man verzichtet mit dem Kauf dieses Beamer auf unnötige Bewegungsunschärfe oder sogar Grauschleier.

Und gibt es doch Komplikationen, kann man die Bildeinstellungen des Epson EH-TW6600 an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

Ob TV, Netflix, Streaming oder Blu Ray so macht das eigene Heimkino Spass.

 


Marke Epson
Preisklasse High Class
NutzungsbereichÜblicherweise Heimkino
Technologie3D 3LCD-Projektor inkl. 1x 3D Brille
AuflösungFull HD (1920 x 1080 Pixel)
Lichtstärke2.500 Lumen Weiß & Farbhelligkeit
Kontrast70.000:1
Epson EH-TW6600 3D Heimkino

1256,30 € * 1.699,00 €

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
Unsere Bewertung !

* The price was last updated on 2. April 2017 at 1:08.